Fortbildung

Da wir unser Wissen stetig vergrößern und ausbauen wollen, besuchen wir Seminare und Fortbildungen. Hier berichten wir über unsere Erfahrungen.


2018

Oben: Sabine Bingold, Manuela Meister, Sabrina Piller, Andreas Reinert

Unten: Nadine Schirach, Kerstin Poliksa, Bettina Denk

Meerschweinchen und ihre Krankheiten

 

Seminarteilnahme📝
Heute haben 6 Mitglieder👭 von AfM am Seminar „Meerschweinchen und ihre Krankheiten“🤒 teilgenommen.

 

Referent: Andreas Reinert, Präsident des MFD
Veranstalter: Meerschweinchenclub Bayern
Ort: 93333 Marching, Neustadt an der Donau

Es war ein mega interessantes Seminar mit super viel Input, allerlei Wissenswertem und tollen Tipps. Von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr wurden sämtliche Meerschweinchenkrankheiten und deren Behandlungsmöglichkeiten besprochen. Andreas brachte sämtliche Inhalte mit seiner lockeren Art sehr informativ und leicht verständlich rüber. 👍🏻



2017

Auch im zweiten Halbjahr 2017 waren wir fleißig und haben uns neue Informationen und Wissenswertes angeeignet. Manuela und Kerstin besuchten am 24.09.2017 in München einen sehr interessanten Vortrag über die konkrete Anwendung von Homöopathie beim Meerschweinchen und Notfallapotheke - Notfallmittel rund um die Geburt. Referentin war die sehr fachkundige Tierärztin Frau Birgit Mosenheuer, organisiert wurde das Seminar vom MFD Landesverband Bayern.

 


Zu dritt machten wir uns dann am 14.10.2017 noch einmal auf den Weg nach München und besuchten das lehrreiche Farbgenetik-Seminar mit der Referentin Annika Henkel, die vor allem durch ihre Zucht "Kristallschweinchen" vielen Meeri-Liebhabern bekannt ist und ebenfalls vom MFD Landesverband Bayern organisiert wurde.


Am 04.02.2017 besuchten wir das Seminar "Farbgenetik der Meerschweinchen", organisiert vom MCB(Meerschweinchenclub Bayern e.V.). Der Referent war Andreas Reinert, ein sehr bekannter Meerschweinchenzüchter, Ausstellungsrichter, u. a. auch Präsident des MFD Deutschland BD e.V. und Buchautor ("Meerschweinchen - Haltung, Zucht, Ausstellung").

 

In dem achtstündigem Seminar ging es um die Vererbungslehre und Farbgenetik der Meerschweinchen, ein sehr komplexes und gar nicht mal so einfaches Thema. Dennoch stellten wir uns der Herausforderung, und am Ende rauchten uns die Köpfe! Aber wir wurden mit interessantem Wissen und Informationen belohnt.